Bestseller belletristik
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()
   

Der Journalist Arto erlebt nach seinem Tod als Geist jede Menge Dinge, erheiternder aber auch trauriger Natur. Nach einer Zeit des Umherirrens findet er neben einer Gefährtin auch seine Berufung: er beeinflusst die Träume der Lebenden. Den Anfang nimmt die Geschichte wie folgt: der Erzähler schaut einer hübschen Frau hinterher und wird im Straßenverkehr, den er dabei völlig außer Acht lässt, überfahren. Die Erfahrungen, die er im Jenseits sammelt, würde er gerne in der Zeitung, für die er zuletzt arbeitete niederschreiben. …..

 
weiterlesen
Bestseller belletristik
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()

Manchmal passiert es einfach: man schlägt ein Buch auf, liest ein paar Seiten und muss unwillkürlich lachen, auch wenn die Stimmung eigentlich trübe ist. So wird es auch den Lesern des finnischen Autoren Lappe Arto Paasilinnas gehen, wenn sie in seinem Werk “Der Sommer der lachenden Kühe” schmökern. Sein Held, eine Art finnischen Don Quijote, kann sich an kaum mehr aus seinem leben erinnern, als das er einmal als Panzer Sergeant gedient hat und an seinen Namen: Tavetti Rytkönen. Er wird von einem Taxifahrer mitten auf …..

 
weiterlesen
Bestseller belletristik
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()

Der Stadtfeind Nr.1 ist in der Ich-Erzählform geschrieben und handelt von einem jungen Mann Joe, der in einer kleinen ländlichen Gegend namens “Bush Falls” groß wird. Da ihm dieses Leben jedoch nicht gefällt, verlässt er seine Heimat um Schriftsteller zu werden. Als er seinen ersten Bestseller geschrieben hat, lebt er in einer Wohnung in New York. Das Buch wird zum absoluten Erfolg, jedoch auf Kosten seiner Vergangenheit. Joe beschreibt in diesem Buch, was ihm alles in Bush Falls widerfahren ist und stellt die Akteure in ein …..

 
weiterlesen