Bestseller biografie
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()
   

Bilanz ziehen nach vielen Jahren (immer noch andauernden, wenn auch weniger gewordenen) politischen Engagements, das will Helmut Schmidt, einer der bekanntesten und auch beliebtesten Politiker und Publizisten in Deutschland. Seine Erinnerungen tragen den viel sagenden Titel “Außer Dienst”. Und so hat Helmut Schmidt in diesem Buch seine Erinnerungen genau zu dem Zeitpunkt beginnen lassen, als er das Kanzleramt verließ, im Herbst 1982. Die historischen Entwicklungen, die sich seit dem Ende …..

 
weiterlesen
Bestseller biografie
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()
   

Der Journalist Kurt Oesterle bringt die Erlebnisse des ehemaligen Vollzugsbeamten in Stammheim, Horst Bubeck und seine Erfahrungen mit den RAF-Häftlingen der ersten Generation Baader, Meinhof, Ensslin, Raspe, u.w. zu Papier. In 45 Stunden Gespräche entstand die Grundlage für ein Stück biografische Zeitgeschichte, auch wenn die Sichtweise Bubecks allzu weise, und humanistisch eingefärbt ist, ein wichtiges, interessantes und lesenswertes Puzzlestück in der Thematik RAF und Stammheim.

Bestseller biografie…..
 
weiterlesen
Bestseller biografie
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()
   

Butz Peters gelungene, facettenreiche Abhandlung über die gesamte Geschichte der RAF. Distanziert, objektiv und spannend aufbereitete Zeitgeschichte. Konsequent räumt Butz Peters mit Dogmen, angeblichen Tatsachen und selbst gestrickten Mythen wie der “Isolationshaft” und “Folter” auf. Die fast 900 Seiten sind klar strukturiert und behandeln chronologisch die Täter aller drei Generationen der RAF inklusive derer Kurzbiographien. “Tödlicher Irrtum: Die Geschichte der RAF” liest sich spannend und flüssig.

…..
 
weiterlesen