Bestseller biografie
ISBN Neupreis — und 0 weitere Angebote ab — Bewertungen: ()
   

Konrad Zuse ist Insidern seit langer Zeit bekannt. In Deutschland gilt er als Erfinder des Computers, doch die Welt außerhalb Deutschlands hat dies so nicht akzeptieren können. Zuse, der von 1910 bis 1995 immer in Deutschland lebte, entwickelte in der Nazizeit den ersten programmierbaren und programmgesteuerten Rechner: Z4. Doch die Machthaber erkannten nicht das Potential für Computer und unterstützen Zuse zu wenig, sodass seine Entwicklungsideen nicht weit kamen. Zuse lies …..

 
weiterlesen