La dolce Wiener

Bestseller kochbuecher
Sarah Wiener
Knaur Kreativ
ISBN 3426648415
Gebundene Ausgabe
Neupreis EUR 34,99
und 11 weitere Angebote ab EUR 34,99
Bewertungen: Bestseller kochbuecher (19)
   

Zugegeben einfach ist es nicht zu lesen das Kochbuch von Sarah Wiener, das einzig Rezepte süßer Leckereien enthält. Pignoli, Ribisel, Beugerln, Bunki äh bitte was mag da die Hausfrau oder der Hobbybäcker denken? Zum Glück hat Frau Wiener aber daran gedacht ihrem Buch einen Rezeptdolmetscher beizufügen. Auch all jene, die nicht in Österreich aufgewachsen sind oder Verwandte dort haben, behalten so ganz locker den Überblick. Der Titel des Buches sagt eigentlich schon alles “La Dolce Wiener”. Es darf, nein es soll genascht werden. Wichtig für alle, die die Schlemmereien mal ausprobieren wollen – die Zutaten. Zucker, Eier und Mehl sind eigentlich fast immer dabei. Ganz wichtig ein Kochlöffel, der flink rühren kann. Was kann es schöneres in der heimischen Küche geben als süße Haselnussmasse und Aprikosenmarmelade auf Backoblaten und Biskuitteig zu streichen oder einen Schmarrn zu zaubern aus Grießbrei und Rumrosinen. Die einzelnen Kapitel warten mit Mehlspeisen, süßen Speisen, Nachspeisen sowie Kuchen und Gebäck auf. Hier finden sich dann österreichische Klassiker wie etwa Salzburger Nockerl, Sachertorte und Esterházy-Schnitten aber auch Genüsse anderer europäischer Nachbarn wie etwa Brioches, Lime-Pie, Belgische Schmalzplätzchen, Spanischer Orangenflan, Schwedische Zimtschnecken und Pashka, die russisch-orthodoxe Osterspeise. Internationales Schlemmen ist so sicher kein Problem mehr. Dank farblich abgesetzter Zutatenlisten und übersichtlicher, knapper Erklärungen steht einer Zubereitung nichts mehr im Wege.

Bestseller kochbuecher

  Schreib einen Kommentar zu diesem Buch.

Dein Beitrag

wird benötigt

wird benötigt aber nicht veröffentlicht

kann angegeben werden

Dein Kommentar