Radio Nights

Bestseller belletristik
Tom Liehr
Aufbau Taschenbuch
ISBN 3746624371
3 Taschenbuch
Neupreis EUR 0,01
und 15 weitere Angebote ab EUR 0,10
Bewertungen: Bestseller belletristik (60)
   

Versetzen wir uns zurück in die neunziger Jahre. Auch wenn bei so manch einem Rückblick gerne alles besser, rosiger gesehen wird als es in Wirklichkeit war, darf man beim Thema Radiolandschaft ruhig das Wort armselig in den Mund nehmen. Bestechende Ausnahme dabei: Berlin. 101.1 FM Power Rock Berlin verstand es mit guter Musik und flotten Moderationen zu begeistern. Nun ja zumindest wenn man den Zeilen in Tom Liehrs “Radio Nights” Glauben schenken will. Sein Roman erzählt aus der Sicht von “Donald Don FM Kunze” einem Radiomann, der mit seiner Sendung Nachtratten (ab Mitternacht) viele Menschen an die Empfangsgeräte fesselt. Bereits in der Grundschule steht für den kleinen Donny fest was er werden will wenn er groß ist: Radiomoderator. Sein Vorteil, dass er schon als kleiner Pimpf die Stimme genannt wird, Preise bei Vorlesewettbewerben gewinnt. Als seine alkoholkranken Eltern ihn nachts alleine zu hause lassen, fürchtet er sich vor seltsamen Geräuschen. Einzig die Stimme des Radiomoderators kann ihn beruhigen. Gemeinsam mit seinem Chef und weiteren Helfern gelingt es Donald Kunze den Rockmusiksender aufzubauen und über die Grenzen des Senders hinaus zu etablieren. Ganz nebenbei muss sich Donald aber wie im wirklichen Leben auch mit der harten Realität auseinandersetzen, als er feststellt, dass sein Chef nur eine geldgieriger Betrüger ist und als er seine große Liebe gefunden zu haben glaubt sie auch gleich wieder verliert. Donalds Leben wird von schmerzhaften Erfahrungen und Verlusten geprägt. Alles erzählt in einem Stil, der trotz manchmal schwieriger Thematik locker und witzig ist.

Bestseller belletristik

1 Kommentar Schreib einen Kommentar zu diesem Buch.

  1. Micha sagt:

    Gehört bei mir mit zur “Bestenliste”, in einem Rutsch durchgelesen.
    PS Ich schicke demnächst wieder mal eine Buchbesprechung.
    Bis dann.

Dein Beitrag

wird benötigt

wird benötigt aber nicht veröffentlicht

kann angegeben werden

Dein Kommentar